Regelmäßige Termine

Repair-Café

Das Repair Cafe ist jeden 2. Samstag im Monat von 14:00 – 17:30 Uhr in der Kniestrasse 10 in Hannover-Nordstadt geöffnet.

 

 

 

 



Arbeitskreis für Kreislaufwirtschaft und zukunftsfähige Lebens- und Wirtschaftsstile in Hannover

Montags, 19:00 Uhr – 21:15 Uhr
Die Bauteilbörse Hannover und die Upcyclingbörse Hannover eröffnen mit dem gemeinnützigen Trägerverein Glocksee Bauhaus e.V. Handlungsfelder für ökologische, soziale und ökonomische Nachhaltigkeit. Der Arbeitskreis beschäftigt sich mit den Maßnahmen, die für den Aufbau und Betrieb der Börsen erforderlich sind und den begleitenden Rahmenbedingungen, z.B. Kreislaufwirtschaftsgesetz, Abfallvermeidung, ökologisches Bauen, Öko-Design, Open-Design, Betriebswirtschaft, Handwerkstechnik, Arbeitsrecht, Architektur, Logistik, Lagertechnik, Präsentation, visuelles Marketing, nachhaltige Veranstaltungen.

Gemäß der Stiftung Futurzwei und dem Masterplan 2050 für Hannover gehören die Bauteilbörse und Upcyclingbörse Hannover zu den Zukunftsinitiativen,

 

 

 

Anknüpfungspunkte für Unternehmen, Initiativen und die Stadtteilentwicklung bietend.

Sie möchten darüber mit uns ins Gespräch kommen und am Arbeitskreis teilnehmen? Wir freuen uns, Sie kennenzulernen.

Kontakt

Gert Schmidt:
01577-7881104, 0511-64216481, gs@bauteilboerse-hannover.de, Homepage


Dr. Othmar Fett:
032121697409,
info@3viertelgeist.de


Besondere Termine

Symposium .hikk offensiv / Verein Baufachfrau e.V. Berlin
Vortrag von Othmar Fett zum Thema: "Open-Design-Bewegung als Baustein einer reduktven Moderne."

20.02.201716 Uhr, Berlin



Ausstellungseröffnung zur Fotoausstellung
Müllis - aus Müll geboren
von Iris Egemann

Mit einem Vortrag von Othmar Fett zum Thema "Ist das Design oder kann das weg?"
21.11.2016, 18:30 - 21:00 Uhr
Lindener Rathaus, Raum 1.19, im Untergeschoss
Danach Diskussion mit Gert Schmidt und Othmar Fett

 

Foto: Iris Egemann
Foto: Iris Egemann


Keystones
Othmar Fett spielt Philip Glass

im Rahmen der mUSE-Inspirationsweek
26. Juni 2016, 16:00 Uhr
Stadt-Teil-Werkstatt, Kniestr. 10
Hannover Nordstadt

Eintritt frei.
(Stuhl bitte mitbringen!)

Philip Glass ist einer der populärsten Komponisten, die man der sog. Minimal Music zurechnet. Er selbst bevorzugt für seine Musik die Bezeichnung „music with repetitive structures“. In Kürze etwas über sein Lebenswerk sagen zu wollen, ist nahezu aussichtslos. Zu vielgestaltig ist sein Schaffen, als dass man es mit wenigen Worten umreißen könnte. Ich spiele Stücke, die zugleich markante Beispiele seiner Kompositionstechnik darstellen. Deshalb das Motto: Keystones.

 



Vortrag auf der Maker Faire Hannover

Sonntag 29.05.2016, um 15:30 Uhr, HCC Vortragsraum 2 (Dauer: 30 Minuten)
Sprache: deutsch
Zielgruppe: Einsteiger/innen
Othmar Fett

Offenen Werkstätten und Fablabs haben in Kombination mit der Open-Design-Bewegung eine große Zukunft. Der Vortrag gibt einen kleinen Einblick und zeigt vor allem Beispiele. Behandelt werden folgende Fragen: Was Ist Open Design? Welche Beispiele gibt es? Was finden wir im Netz? Hier die PDF-Datei zum Herunterladen.

Download
Open Design: Brennstoff für offene Werkstätten
Es handelt sich um einige Folien und um die verlinkten Quellen zum Thema.
Offene Werkstätten Maker Faire 2016.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.5 MB